Am Anfang war das Blog …

Das Blog

Seit langer Zeit begleitet mich Stephan Waldscheidt und sein Blog auf www.schriftzeit.de täglich durch das Internet. Dort findet man immer erfrischende Tipps und Tricks, die sich mit dem Thema “Schreiben” beschäftigen.

Eines Tages erfuhr ich von “Bessere! Romane! Schreiben!” und wusste sofort: Das musst du haben.
Denn in seinem Buch wurden diverse Blog-Beiträge überarbeitet, erweitert und thematisch zusammen gefasst.
Seinen Ratgeber habe ich regelrecht verschlungen, obwohl ich schon viele der Artikel kannte.

Was finde ich an seinen Ratgebern so interessant? Nun, seine Ratgeber sind nicht so trocken und sein Humor kommt bei mir an. Somit sind seine Schreib-Ratgeber für mich lehrreich und unterhaltsam zugleich. Eine tolle Mischung!

Es hat nicht lange gedauert – und mich hat es nicht überrascht – da folgte die Fortsetzung “Bessere! Romane! Schreiben! 2”. Klar, das ich da nicht widerstehen konnte und ebenfalls sofort zuschlagen musste. Wieder war es gelungen und sogar noch besser als der erste Teil.

Zum ersten… zum zweiten… und zum dritten…

Um es vorweg zu nehmen: Stephan Waldscheidt hat beim dritten Teil “Schneller Bestseller – Bessere! Romane! Schreiben! 3” eine weitere Schippe draufgelegt.
Thematisch wurden diverse Blog-Beiträge noch besser zusammen gefasst. Dazu gibt es zu jedem(!) seiner überarbeiteten Artikel jetzt einen Schneller-Bestseller-Trick, der Anregungen gibt, das eben gelesene in die Praxis umzusetzen. Eine tolle Idee!

Im dritten Teil werden folgende Themen behandelt:

  • Plot & Struktur (12 Artikel)
  • Spannung & Gefühle (10 Artikel)
  • Charaktere (9 Artikel)
  • Schauplatz & Setting (6 Artikel)
  • Erzählen (9 Artikel)
  • Sprache & Stil (7 Artikel)

Das ganze verteilt sich auf ca. 220 Buchseiten. Jede einzelne Seite war es wert gelesen zu werden und hat mich dazu gut unterhalten. Für mich ein absolut empfehlenswerter Schreib-Ratgeber. Wer die beiden Vorgänger schon kennt und sie zu schätzen weiß, der wird auch hier voll auf seine Kosten kommen. Diejenigen, die noch keinen seiner Ratgeber kennen, sollten ruhig mal einen Blick riskieren. Denn für den Preis eines “anderen” Schreib-Ratgebers, der meiner Meinung nicht einen Bruchteil an Know-how vermittelt, kann man von Stephan Waldscheidt sämtliche bisher veröffentlichten Ratgeber bekommen. Ich sag nur: Zugreifen.

Hier gibt es das Buch bei Amazon (auch eine Leseprobe ist dort zu lesen):

http://www.amazon.de/Schneller-Bestseller-Bessere-Schreiben-ebook/dp/B00B0IGAPK/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 1 =